Jahresausklang

mit Karin Enz Gerber

Die Erforschung der Verbindung von Stimme und Körper führt zum persönlichen Ausdruck in der Improvisation.

In vielfältigen Spiel- und Gestaltungsformen nutzen wir die Gruppe, um uns tragen und herausfordern zu lassen. So öffnet sich Raum für Begegnung und Spielfreude, Verbundensein und Tiefe. Dadurch wächst das Vertrauen, der Mut und die Freude, sich in der klingenden Wahrheit des Moments zu zeigen.

Die Rauhnächte heissen auch "Losnächte" - von althochdeutsch „losen“ = lauschen, horchen… Wir wollen uns in diesen Tagen dem "InnenRaum", dem Körper und der Stille zuwenden - und dem bislang Unerhörten. Eine Klang-Kreis-Meditation für FrühaufsteherInnen lässt uns in der Gleichzeitigkeit von Strömen und Pulsieren in den neuen Tag hinein erwachen…
Getragen vom Kreis lassen wir unsere Stimmen spielen und klingen.
Alle Stimmen sind willkommen!

Daten

Beginn:    26.12.19      18.00 Uhr mit dem Abendessen
Ende:        30.12.19      ca. 14.00 Uhr nach dem Mittagessen

Ort: 
Hof de Planis, Seminar. und Gästehaus
CH-7226 Stels/Schiers GR
Tel 081 328 11 49
www.hofdeplanis.ch
Unterkunft in Einzel- und Doppelzimmern 

Kursgebühr: CHF 400
Unterkunft und Verpflegung (Vollpension): ab CHF 452 

Rücktrittsrecht: bei Rückzug der Anmeldung bis zum 15.10. 2019 wird der Anzahlungsbetrag abzüglich CHF 70 Bearbeitungsgebühr zurückerstattet. Ab 16.10. enfällt 50% der Anzahlung, ab 30 Tage vor Kursbeginn der gesamte Anzahlungsbetrag.

Anmeldung: karin-enz@bluemail.ch

Kontoverbindung:
PC 30-113042-9, Karin Enz Gerber, Bennwil CH
IBAN: CH49 0900 0000 3011 3042 9, BIC: POFICHBEXXX